Skip to main content

FV Ravensburg gleicht postwendend aus

sz270823

Felix Schäch vom FV Ravensburg ließ im Spiel gegen den FC Holzhausen seine Großchance zur Führung verstreichen. (Foto: Rolf Schultes)

Die Oberschwaben haben sich in der Fußball–Oberliga unentschieden vom FC Holzhausen getrennt. Beide Tore fielen in der zweiten Halbzeit — für Ravensburg traf ein Neuer.

Im Vergleich zum 0:0 gegen den 1. FC Normannia Gmünd hat Michael Schilling nur eine Veränderung in der Startelf vorgenommen. Der Trainer des FV Ravensburg brachte Ivo Colic für Tim Lauenroth. Und der 24–jährige Zugang von den Stuttgarter Kickers rettete den Fußballern aus Oberschwaben am Samstagmittag in der Oberligapartie beim FC Holzhausen einen Zähler. Nach dem 1:0 für die Gastgeber durch Fabio Pfeifhofer (67.) verwandelte Colic vor 250 Zuschauern im Panoramastadion zwei Minuten später einen Foulelfmeter zum 1:1 (0:0)-Endstand.

... mehr lesen Sie unter Schwäbische.de

 

  • Aufrufe: 1709