Skip to main content

Der FV Ravensburg holt wenigstens einen Punkt gegen Reutlingen

sz090324

Der FV Ravensburg (Mi. Marek Bleise) hat gegen den SSV Reutlingen (li. Stefan Ilic, re. Kevin Founes) nur 1:1 gespielt. (Foto: Rolf Schultes)

Auf sehr schlechten Platzverhältnissen haben sich die Oberschwaben in der Fußball-Oberliga gegen den Tabellennachbarn Reutlingen zu einem 1:1 gekämpft.

Auch im dritten Spiel des neuen Jahres ist der FV Ravensburg in der Fußball-Oberliga ungeschlagen geblieben. Aber das 1:1 gegen den SSV Reutlingen ist für den FV eigentlich zu wenig gewesen. Nach vorne ging beim FV am Samstagnachmittag auf schlechten Platzverhältnissen allerdings nicht viel. Mit einem Treffer im zweiten Versuch vom Elfmeterpunkt sicherte Ivo Colic dem FV aber immerhin wenigstens einen Punkt.

... mehr lesen Sie unter Schwäbische.de

 

  • Aufrufe: 404