Skip to main content

Der FV Ravensburg holt einen Punkt und hat neue Sorgen

sz081023

Daniel Schachtschneider (li.) vergab für den FV Ravensburg gegen den FSV Hollenbach (Arne Schülke) eine Riesenchance, traf dann aber doch noch zur Führung – die Partie endete schließlich 1:1. (Foto: Rolf Schultes)

Beim 1:1 gegen Hollenbach zeigt FV-Torwart Daniel Geiselhart bei seinem Saisondebüt in der Oberliga ein starkes Spiel. Wieder hat sich aber ein Ravensburger verletzt.

Der FV Ravensburg hat sich in der Fußball-Oberliga gegen den Tabellendritten FSV Hollenbach beim 1:1 (1:0) immerhin einen Punkt erkämpft. Positiv war das sehr gelungene Saisondebüt von FV-Torwart Daniel Geiselhart. Ravensburgs Trainer Michael Schilling, der die Gelb-Rote Karte sah, regte eines allerdings gewaltig auf.

... mehr lesen Sie unter Schwäbische.de

 

  • Aufrufe: 1400