Skip to main content

Beim FV Ravensburg steigt der Druck

sz021123

Für den FV Ravensburg (li. Ivo Colic gegen Hollenbachs Jonas Limbach) zählt gegen den FC Denzlingen nur ein Sieg. (Foto: Rolf Schultes)

Die Fußballer des FV benötigen in der Oberliga gegen den Aufsteiger FC Denzlingen dringend einen Sieg. Die Gäste hatten zuletzt große Probleme mit dem Tore schießen.

Michael Schilling mahnt immer zur Ruhe. Doch dem Trainer des FV Ravensburg ist natürlich bewusst, wie die Lage seiner Mannschaft ist: nicht gut! Seit dem 16. September warten die Oberschwaben in der Fußball-Oberliga auf einen Sieg ‐ mittlerweile sind es acht Spiele ohne Sieg. „Klar ist der Druck groß, den machen wir uns aber auch selber“, sagt Schilling. Vor dem Duell am Samstag (14 Uhr/cteam-Arena) gegen den Aufsteiger FC Denzlingen meint der Schweizer Trainer: „Solche Spiele müssen wir jetzt gewinnen.“

... mehr lesen Sie unter Schwäbische.de

  • Aufrufe: 597