U15

U15 | FV Ravensburg ungeschlagen Herbstmeister

Am Samstag empfing die U15 des FV Ravensburg die TSG Ehingen. Gegen tief stehende Gegner übernahmen die Ravensburger von Beginn an das Zepter und ließen dem Gegner keine Luft zum Atmen.

Trotz drückender Überlegenheit stand es zur Pause aufrgund von mangelnder Chancenverwertung, Ungenauigkeiten und teilweise zu wenigen Tiefenläufen nur 1:0.

In der 2. Halbzeit änderte sich am Bild wenig. Ravensburg dominierte, sicherte seinen Ballbesitz gut ab und Ehingen kam kaum aus der Hälfte.

Der einizge Unterschied war, das die Wege in die Tiefe nun vermehrt und entschlossen gegangen wurden und die Bälle in die offenen Räume genau kamen.

Unterm Strich stand so ein verdientes 6:0, das bei konsequenterer Chancenverwertung auch noch höher hätte ausfallen müssen.

Die Ravensburger verabschieden sich nach einer herausrragenden Hinrunde mit einem Vorsprung von vier Punkten in die Winterpause. Besonders der Blick auf das Torverhältnis ist hier beeindruckend.

Neben der sehr starken Offensive, mussten die Ravensburger in nur einem von zehn Spielen Gegentore hinnehmen. Man darf also gespannt sein auf die Rückrunde und sich sicher wieder auf attraktiven und erfolgreichen Jugendfußball freuen.

Kleine Drohung an die Gegner: "Diese Mannschaft ist mit ihrer Entwicklung lange nicht am Ende!"

Torschützen:

Rohjat Demir (6. Minute), Amin Ajdarpasic ( 36, 54, 68, ), Luca Huber (63), Nils Lauenroth (66)

  • Gelesen: 746
blauweissesfussballherz | #🔵⚪️⚽️❤️

Copyright © 2020  FV 1893 Ravensburg e.V.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.