Am 27.7.1919 wurde das Spielfeld im Wiesental mit einem Spiel gegen die Reserve des VfB Stuttgart vor über 2000 Zuschauern eingeweiht.

Während des 2. Weltkriegs spielte der FV Ravensburg im Stadion in Weingarten, da im Wiesental Kartoffeln und Gemüse angebaut wurden.

Ab 1948 stand das Spielfeld im Wiesental wieder zur Verfügung.

Im Jahre 1951 erbaute man im Zuge der Sanierung des Spielfeldes ein neues Kassenhäuschen und eine Holztribüne.

1981 wurde die heutige Haupttribüne fertiggestellt.

Diese bietet aktuell 512 Zuschauern Platz.

Nach dem Aufstieg in die Fußbal Oberliga Baden-Württemberg 2012/13 wurden über die Folgejahre blaue Sitzschalen auf der Haupttribüne angebracht.

Seit dem Sommer 2018 hat das Stadion im Wiesental zudem einen neuen Namen.

Bis zum 31.6.2021 wird es den Namen cteam arena tragen.

blauweissesfussballherz | #🔵⚪️⚽️❤️

Copyright © 2021  FV 1893 Ravensburg e.V.