FV Ravensburg 1 FV - FSV 08 Bissingen FV Ravensburg 1 03. 10. 2020 | 14.00 Uhr

U12 | verbringt tolle Tage in Freiburg

U12 FV SCF

Trotz der Tatsache, dass dieser Aufenthalt lange im Voraus geplant war, war bis kurz vor Beginn nicht abzusehen, ob und in welcher Form Training und Spiele durchgeführt werden konnten, die neuesten Entwicklungen in Bezug auf Corona führten zu einigen Anpassungen – und zu drei erlebnisreichen Tagen im Breisgau, inklusive zwei lang ersehnten Spielen.

Vielen Dank an unseren Trainer Fabian.

Am Donnerstag stand ein Training auf dem Gelände des SC Freiburg an. Ursprünglich war geplant, dieses gemeinsam mit der U12 des SC durchzuführen, dies war aufgrund der strengen Regeln leider nicht möglich. Ohne Zuschauer hatten unsere Jungs dann ein paar Einheiten mit dem Trainer des SC, von dem alle begeistert waren. Den Abend verbrachte man gemeinsam in einer Waldwirtschaft. Im Anschluss schauten sich die meisten noch das Spiel der deutschen Nationalmannschaft an.

Spiel gegen den FFC

Am Freitag hieß es früh aufstehen, denn am späten Vormittag stand das erste Spiel an, gegen den Freiburger FC, ebenfalls Kooperationspartner des SC Freiburg. Nach intensivem Aufwärmen bei hohen Temperaturen sah man von Beginn an nicht nur die spielerische, sondern auch die kämpferische Überlegenheit unserer Mannschaft, hinten sicher und vorne aggressiv spielend stand es am Ende 5:2. Dass der Platz ein schlechterer Acker war sei nur am Rande erwähnt. Danach wurde die Freiburger Innenstadt erkundet und am Abend traf man sich wieder zum Abendessen. Gutes Essen in einem tollen Ambiente und viel Platz für die Jungs sorgten für einen gelungenen Abschluss.

Spiel gegen den SC Freiburg

Am Samstag fast derselbe Ablauf, früh raus und wieder ein Spiel, dieses Mal gegen die U12 des SC Freiburg. Einige Jungs hatten nicht so gut geschlafen, die Aufregung war zu spüren. Sie stellten aber schnell fest, dass es wenig Grund dafür gab. Ein frühes Tor für den FV sorgte für eine gewisse Erleichterung, und auch nach dem Ausgleich machten unsere Jungs weiter, mit einer starken Mannschaftsleistung, läuferisch und kämpferisch. Dass nicht alles immer klappte und man vor dem eigenen Tor auch etwas Glück hatte gehört dazu, das Endergebnis von 6:1 für den FV fiel deutlich aus.

Mit vielen positiven Eindrücken und vor allem der Freude darüber, endlich wieder mal gespielt zu haben, ging es dann müde und erschöpft nach Hause. Und weitere Spiele folgen – ganz sicher.

  • Aufrufe: 1069
blauweissesfussballherz | #🔵⚪️⚽️❤️

Copyright © 2020  FV 1893 Ravensburg e.V.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.